Caravan – die mobile Jazzband

Caravan ist eine mobile Jazzband, die akustisch spielt und sich „unplugged“ zwischen den Gästen bewegen kann und schwungvoll für eine gute Stimmung sorgt.
Swing ist in, und das nicht erst seit Robbie Williams und Diana Krall. Das mobile Trio spielt authentische Swingstandards im Stile Benny Goodmans, Count Basies und anderen Größen des Swing. Mit Evergreens aus Swing, Latin und Pop bringt Caravan jeden Fuß zum mitwippen und ihre Musik berührt unmittelbar. Klassiker wie „Bei mir bist du schön“ oder „Oh when the saints“ können sogar zum Swing-Tanz auf einer Party bewegen.
Caravan kann als „Walking Act“ flexibel den Platz wechseln.

Repertoire

Caravan spielt Stücke von Benny Goodmann, Duke Ellington und anderen Größen des Swing sowie Songs aus dem Great American Songbook wie z.B das von Frank Sinatra bekannte „Blue Moon“ oder Duke Ellingtons „It don´t mean a thing, if it ain´t got that swing“. Betont rhythmisch gibt sich Caravan der Hymne des Jazz, „St. Louis Blues“. Darüber hinaus spielt Caravan bekannte Hits und Evergreen Aus Latin & Pop wie „You are the sunshine of my life“ von Stevie Wonder.

caravan-walkingact

Swing    –    Evergreens  –  Latin

%

mobil & unplugged

Caravan sind

Lasse Öqvist, Tenorsaxophon und Klarinette
Sven Vilhelmssohn, Kontrabass
Heinrich Altemeyer, Akustik-Gitarre

Downloads

Pressebericht eines Caravan-Auftritts

Foto für Veröffentlichungen

Längeres Hörbeispiel von Caravan